Bitte wählen Sie in der rechten Spalte aus den Nachrichten aus.

 

Nachrichten

‚DEMENZ IST MEHR ALS VERGESSLICHKEIT‘

EINE INFORMATIONSVERANSTALTUNG MIT DEM MALTESER HILFSDIENST

Die Diagnose „Demenz“ macht Angst – Erkrankten wie Angehörigen. Denn mit dem Krankheitsbild Demenz ist nicht nur der Verlust an Alltagskompetenz und Selbständigkeit verbunden, sondern vor allem auch ein zunehmender Unterstützungs- und Hilfebedarf, gepaart mit einer immer noch existierenden gesellschaftlichen Stigmatisierung.

Der Abend will für die Situation demenziell erkrankter Menschen sensibilisieren und über Möglichkeiten und Entwicklungen informieren, wie Lebensqualität für alle Beteiligten erhalten werden kann.

Zurück