Maria Königin - St. Augustinus > Startseite - Kirchengemeinde - Maria Königin - St. Augustinus - Saarbrücken

ZUM GELEIT

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
am Ende der Christmette in Oberndorf bei Salzburg erklang vor 200 Jahren zum ersten Mal „Stille Nacht“. Der Hilfspriester Joseph Mohr hatte 2 Jahre zuvor ein Gedicht verfasst und den Lehrer Franz Xaver Gruber gebeten, es zu vertonen. Beide sangen es im Gottesdienst in der Heiligen Nacht 1818. Ein Wiegenlied für das neugeborene Jesuskind mit einer eingängigen Melodie. Durch Tiroler Sänger und Missionare wurde es in Europa und Amerika verbreitet. Im 1. Weltkrieg trug es bei zum „Weihnachtsfrieden“, als sich in der Heiligen Nacht 1914 britische und deutsche Soldaten in Flandern spontan verbrüderten, eine nicht von den Befehlshabern autorisierte Waffenruhe hielten und das Lied in mehreren Sprachen gesungen haben. Als Weltfriedenslied wurde es zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben, inzwischen in 300 Sprachen übersetzt.

Das beliebte Weihnachtslied „Stille Nacht“, oft verfremdet und verkitscht, entstand in einer politischen und wirtschaftlichen Notsituation, in der die Menschen eine tiefe Sehnsucht nach Frieden hatten und für einen kleinen Funken Hoffnung und Wärme empfänglich waren. Mit ganz wenigen Worten bringt das Lied die christliche Weihnachtsbotschaft auf den Punkt: Christ, der Retter ist da! …Uns schlägt die rettende Stund´, Christ, in deiner Geburt!

Wenn wir in den gottesdienstlichen Feiern am Heiligen Abend und in der Heiligen Nacht das zweihundertjährige Lied singen und an die Krippe des Jesuskindes gehen, werden wir an die Menschen denken, die in Sorge und Bedrängnis das Weihnachtsfest erleben und sich nach Heilung und Rettung und Frieden sehnen. Genau für sie ist einmal dieses Weihnachtslied entstanden.

Dass Sie in der Heiligen Nacht, an den Weihnachtsfeiertagen und in der ganzen weihnachtlichen Festzeit Jesus, das Krippenkind, den Mann aus Nazaret und den Retter und Erlöser aller Menschen finden und ihm neu begegnen können, das wünschen wir vom Pastoralteam und den Räten und Mitarbeitenden der Pfarreiengemeinschaft Ihnen von Herzen.

Frohe und gesegnete Advents- und Weihnachtstage!

Pastor Eugen Vogt

Nachrichten

ABENDLOB IM ADVENT

Freitag, 07.12.18, 14.12.18 und 21.12.18, 20.00 Uhr, Maria Königin

Weiterlesen …

Pfarrbrief

Kontakt

Pfarrbüro

Maria Königin - St. Augustinus

Küstriner Str. 20
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 98042-0
Telefax: +49 681 98042-20
augustinus@pfarr-gem-sb.de
maria-koenigin@pfarr-gem-sb.de

 

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch:

09.00 - 12.00 Uhr